Aktionen

Zahlreiche außerschulische als auch unterrichtsbezogene Aktionen runden das Bild einer Schule ab.

Hier bekommen Sie einen Einblick in die Aktionen der Staatl. FOSBOS Traunstein.  

Am letzten Schultag vor den lang ersehnten Weihnachtsferien, dem 22. Dezember 2023, erlebte die FOSBOS in Traunstein eine besondere schulinterne Weihnachtsfeier. Der festliche Anlass wurde von den Schülerinnen und Schülern organisiert und sie sorgten für eine fröhliche und besinnliche Atmosphäre, die die gesamte Schulfamilie in vorweihnachtliche Stimmung versetzte.

Ein zentrales Element der Veranstaltung waren die von den Schülerinnen und Schülern betriebenen Verkaufsstände. Hier konnte man nicht nur die üblichen schulischen Pfade verlassen, sondern auch kulinarische Köstlichkeiten erwerben, die von den engagierten Schüler*innen selbst zubereitet wurden. Die Auswahl an süßen und salzigen Spezialitäten war vielfältig und reichte von duftenden Waffeln über knackige Mandeln bis hin zu deftigen Bosna. Doch nicht nur für die Gaumenfreuden der Besucher war gesorgt – eine Tombola mit vielen kleinen und großen Gewinnen erfreute die gesamte Schulfamilie.

Der Verkauf der Leckereien hatte jedoch nicht nur das Ziel, den Gaumen der Gäste zu verwöhnen. Ein Großteil des Erlöses sollte den Klassenkassen zugutekommen, um zukünftige gemeinsame Aktivitäten zu finanzieren. Ein weiterer Teil des Gewinns war jedoch einem guten Zweck gewidmet. Diese soziale Komponente unterstreicht den Gemeinschaftssinn der Schülerinnen und Schüler an der FOSBOS Traunstein, die nicht nur in schulischen Belangen, sondern auch im sozialen Engagement glänzen.

Der Nikolaus sorgte wie jedes Jahr für humorvolle Unterhaltung. Mit bissigen und lustigen Gedichten über die Lehrer brachte er nicht nur süße Überraschungen mit, sondern auch herzhaftes Gelächter in die Aula. Die Schülerinnen und Schüler amüsierten die augenzwinkernden Verse, die eine lockere Atmosphäre schufen.

 

Einen kulturellen Höhepunkt bildete die Performance der Musik-AG unter der Leitung von StRin Constanze Weinmann, die an diesem Tag ihre Premiere feierte. Mit feierlichen Klängen wie „Halleluja" von Leonard Cohen und dem weihnachtlichen „Feliz Navidad" begeisterten die talentierten Musiker*innen das Publikum und trugen dazu bei, dass die schulinterne Weihnachtsfeier zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde.

Die Weihnachtsfeier an der FOSBOS Traunstein 2023 war somit nicht nur eine gelungene Einstimmung auf die bevorstehenden Feiertage, sondern auch ein Ausdruck des Gemeinschaftsgeistes, der die Schule prägt. Mit diesem festlichen Ausklang geht die FOSBOS Traunstein nun in die wohlverdienten Weihnachtsferien.

Zum Seitenanfang