Am 23. November 2023, dem Buß- und Bettag, war die Talenteschmiede zu Gast an der FOSBOS Traunstein und konnte interessierte Schülerinnen und Schüler mit einer inspirierenden Veranstaltung, durchgeführt und gefördert von der NaturTalent Stiftung, bei der Findung ihres Berufs-oder Studienziels unterstützen. Unter der Leitung von Frau Anasal und Herr Eisenblätter versammelten sich 25 Schülerinnen und Schüler, um ihre individuellen Stärken und Fähigkeiten zu erkunden und in konkrete Berufsvorschläge münden zu lassen.

Die Talenteschmiede startete um 8.30 Uhr und bot den Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, in Workshops ihre Kreativität zu entfalten. Die Veranstaltung begann mit der Vorstellung der Teilnehmer, die ihre individuellen „NaturTalente" mithilfe von selbst designten Legofiguren präsentierten. Diese einfallsreiche Einführung setzte den Ton für einen Tag voller Entdeckungen und Selbstfindung.

Im weiteren Verlauf bekamen die Schülerinnen und Schüler ihre besonderen Talente und Fähigkeiten anhand des vorab durchgeführten Kompetenzcheck mitgeteilt. Die Ergebnisse wurden mittels des Strengthfinder-Tools analysiert, um die einzigartigen Stärken der Teilnehmer hervorzuheben. Diese Erkenntnisse dienten als Grundlage für die Erarbeitung geeigneter Ausbildungsberufe oder Studiengänge.

Die Mentoren, Frau Anasal und Herr Eisenblätter, standen den Teilnehmern während des gesamten Prozesses unterstützend zur Seite. Mit ihrem Fachwissen und ihrer Erfahrung halfen sie den Jugendlichen, ihre Talente zu verstehen und ihre beruflichen Perspektiven zu erkunden.

Ein Dank geht auch an den Förderverein, der nicht zuletzt dafür verantwortlich war, dass für das leibliche Wohl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesorgt war. Das gemeinsame Mittagessen von der Bäckerei Deisenseer bot zudem eine ideale Gelegenheit für informelle Gespräche und den Austausch von Erfahrungen.

Die Talenteschmiede endete um 16.30 Uhr, aber die Eindrücke und Erkenntnisse, die die jungen Erwachsenen an diesem Tag gewonnen haben, werden möglicherweise bei der ein oder dem anderen einen Einfluss auf ihre berufliche Entwicklung haben. Die NaturTalent Stiftung hat erneut bewiesen, wie wichtig es ist, junge Menschen auf ihrem Weg zu begleiten und ihre Potenziale zu entfalten.

Monika Brügmann

 

KONTAKT

Staatl. Fach- und Berufsoberschule
Wasserburger Straße 48

Telefon: 0861 209279-0 
Fax: 0861 209279-499
E-Mail: info@fosbos-ts.de

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. - Do. 
Fr.
von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr
von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Gesonderte Öffnungszeiten in den Ferien